Museumspädagogik


Die museumspädagogischen Angebote des Museums beziehen sich in erster Linie auf die Lehrpläne und darin enthaltene Anknüpfungspunkte, vor allem zur mittelalterlichen Geschichte. Darüber hinaus ergeben sich aber vielfache Überschneidungen zu anderen Fächern wie LER, Kunst, Geographie, Mathematik oder Latein, die in die museumspädagogischen Angebote integriert werden können. Fächerübergreifende Projektabeit läßt sich in Ziesar problemlos gestalten. Interessierten Lehrern empfehlen wir, gemeinsam mit uns das Tagesprogramm abzusprechen.  
    Mittelalter für Kinder, 2007. Zu den Angeboten des Museums gehört auch das Bemalen von Schilden nach Vorlagen und der eigenen Phantasie.
Burg und Kapelle gestatten als authentische Orte mittelalterlicher Geschichte einen ganz anderen Zugang zum Thema Mittelalter. Die Kapelle mit ihren Wandmalereien oder die Burg mit der mittelalterlichen Heizung oder dem Jerusalemraum sind nicht nur außerschulische - sondern vor allem außergewöhnliche Lernorte. Hier findet man einen emotionalen Einstieg in die Themen: Freude am Entdecken, Staunen, Stille, Schweigen - ungewohnte, teilweise verlernte Zugänge wollen wir öffnen.  
    Bastelstraße im Museum, 2007. Kleine Burgfräulein benötigen eine entsprechende Kopfbedeckung.

Die Bandbreite der Projekte ist groß und von den Wünschen der Lehrer und Schüler abhängig. Das Thema "Die Burg im Mittelalter", vorzugsweise für die Grundschule geeignet, ist ein Standardprogramm. Zum Grundangebot für Gymnasialklassen gehört das Interpretieren sakraler Wandmalereien in der Kapelle und die Rekonstruktion mittelalterlicher Architektur mit Hilfe erhaltener Relikte. Besondere Projekte gibt es zum Thema "Klänge und Stille", das wir in Zusammenarbeit mit Religionspädagogen des Bistums Magdeburg durchführen, oder zu den Schwerpunkten Latein (Transkription und Übersetzung von Inschriften, Aufbau und Datierung mittelalterlicher Urkunden), Mathematik (Konstruktion und Berechnung von Gewölben), Geographie (Siedlungsgenese, Stadtentstehung).
     
Da das Thema "Mittelalter" im Geschichtsunterricht wieder einen höheren Stellenwert zugewiesen bekommen hat, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Geschichts-lehrerverband Weiterbildungen an. Wir vermitteln auch Referenten zu von ihnen gewünschten Schwerpunktthemen. Bitte sprechen Sie uns an - wir verstehen uns als Partner der Lehrer und helfen gern.

Projekttag mit der Grundschule Ziesar am 18.11.2010
Bilder

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. zur Datenschutzerklärung